Listing „Aufbewahrungslösungen“: FBA Private Label

Umsatz TTM12: 290,000€

Adjusted EBITDA: 15,000€

Indikative Preiserwartung: 35,000€ + Wert Lagerware zum Closing (im Jahresmittel ca. 70.000€)

Gründung:  2019

Eine registrierte DPMA-Marke | 4 Produkt-Familien| 20 SKUs

Umsatz | Profit

Dieses angebotene Unternehmen ist die perfekte Ergänzung zum aktuellen Lucky Listing “Lunchware“: Mit vier Produktgruppen und 20 Produkten im Bereich der hochwertigen Aufbewahrungslösungen konnte sich dieses Private Label seit dem Launch Mitte 2019 auf dem AMZ-Marktplatz (Marktplatz D) etablieren. Über die eingetragene DPMA-Marke werden kunststoffreie Aufbewahrungslösungen für Lebensmittel und den Haushalt angeboten. Der bisherige Umsatz im erreicht auf Produktebene eine Profitabilität von 50%). 

Revenue per Month

Products | Advertising

Die Marketing- und Werbeausgaben lagen im Jahr 2020 bei ca. 50.000€ und in der ersten Jahreshälfte bei ca. 25.000€. Fokus der Werbeaktivitäten ist PPC. In Kombination mit dem Listing „Lunchware“ liegt hier wesentliches Einsparpotential vor.

Zu den Top Produkt-Listings dieses Unternehmens zählt ein plastikfreier Wäschekorb, der nur wenig Konkurrenz auf den Marktplätzen von AMZ hat. Die Produkte werden von einem verlässlichen Lieferanten in Fernost hergestellt. Derzeit arbeitet der Inhaber an einem Sourcing in Europa.

Revenue per Month

Weitere Produktlistings sind im Bereich der Lebensmittelaufbewahrung aus Glas und/oder Edelstahl in der Küche angesiedelt. Aktuell bezieht das Unternehmen diese Ware aus China, entwickelt aber derzeit einen Lieferanten in der EU. Sowohl aus logistischen Gründen als auch aus Marketing-Gründen “Made in EU“ ist ein Sourcing in Europa sinnvoll und wird vom Gründer bereits eingeleitet.

Im Mai 2021 ist unter der Eigenmarke die neue Produktgruppe Lunchware gestartet. In diesem Bereich erreicht das Unternehmen ein Alleinstellungsmerkmal durch Farbvarianten der Qualitäts-Edelstahldosen. Die Farbvarianten werden von Kunden positiv angenommen, da konkurrierende Listings keine Farbvarianten anbieten. Das LFGB-Zertifikat liegt selbstverständlich vor. Die Lacke sind Hochtemperaturlacke, die lange beständig sind. In dieser jungen Produktgruppe stecken sechs Monate Entwicklungsarbeit des Gründers. Die Edelstahldosen bieten zudem noch Potenzial für weitere Produktentwicklung, wie zum Beispiel Schutzbeutel für die Edelstahldosen.

Potentials | Motivation for Sale

Das größte Potential für dieses Business Models ist die Vermeidung von Out-Of-Stock-Situationen, wie sie dem Inhaber seit der Gründung 2019 passiert sind. Aktuell ist der Warenbestand der Listings neu bevorratet worden, so dass bis zum Ende des Kalenderjahres die Bestände reichen werden. 

Die Herstell- und Lieferzeiten der Produkte liegen je nach Artikel zwischen 2,5 Monate und 4 Monate.

Weiteres Potential steckt in der Einsparung von Verpackungsmaterial und damit in der Reduktion von Frachtkosten. 

Der aktuelle Inhaber des Unternehmens strebt einen Verkauf an, um sich auf ein anderes Projekt in der App-Entwicklung zu konzentrieren.

Revenue per Month

Bei weiterem Interesse an diesem Business: Füllen Sie folgenden Fragebogen aus. Wir empfehlen auch unseren Newsletter für Investoren – siehe unten.

Bitte gib deine E-Mail ein, sodass wir dich zu diesem Teaser kontaktieren können.

Erhalte stets unsere neuesten Listings über unseren Newsletter!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Facebook | Instagram | YouTube | LinkedIn

Impressum | Datenschutz